Herbstversammlung 2018

Am Freitag 9.11.2018 wurden die Mitglieder des Fischereivereins in das Vereinslokal Cafe´ Speiseder geladen. Zu dieser Versammlung fanden sich etwa 70 Mitglieder ein. Begrüsst wurden diese durch den 1. Vorstand Jürgen Opitz. Der erste Tagesordnungspunkt war die Schweigeminute für unsere verstorbenen Vereinsmitglieder. Weiter ging es mit einem Jahresüberblick. Bei bestem Wetter und lockerer, kameradschaftlicher Stimmung konnte der Steckerlfischverkauf am Karfreitag stattfinden, der wieder sehr gut angenommen wurde. Neu und zum ersten Mal, war der Fischereiverein mit einer Gruppe Mitglieder beim Maibaum aufstellen vertreten.Die Fischerkönige des Jahres 2017 und 2018 erhielten ein Geschenk in Form eines Taschenmessers. Unser jährliches Fischerfest vom 29.06.-01.07. wurde am Freitag mit der Neuerung Johannifeuer begonnen, dass sehr zahlreich besucht wurde. Das Fischerfest 2018 war das umsatzstärkste Fest in der 43 jährigen Vereinsgeschichte. Da unsere Vereinsgewässer mit starkem Krautwuchs belastet sind, haben wir uns im Oktober dazu entschlossen ein eigenes Mähboot zu kaufen. Dies bringt natürlich extreme, finanzielle Ausgaben mit sich. Leider mussten wir uns noch von drei Vorstandsmitgliedern verabschieden. Somit haben wir uns für eine vorrübergehende kommisarische Wahl bis zur Jahreshauptversammlung im März 2019 entschieden. Das Amt des 2. Vorstands übernimmt Karl-Heinz Kieslinger der 1. Jugendwart war, 1. Sportwart macht Andreas Werner,  1. Jugendwart ist Carina Kieslinger und 4. Gewässerwart wurde Michael Baumgartner. Zum Abschluss der Versammlung bedankte sich Jürgen Opitz bei allen Mitgliedern für ihren unermüdlichen Einsatz und den guten Zusammenhalt im Verein.

Fotos: Fischereiverein Parkstetten

Text: Stefanie Schug

© Copyright 2019 - Fischereiverein Parkstetten 1975 e.V.